background

Bildhauerei

„So lieb ist der liebe Gott auch wieder nicht, daß er dem, der keinen Inhalt hat, die Form schenkt.“ (Alfred Hrdlicka)

Zuerst ist die Idee.

Dann vielleicht Skizzen, Modelle.

Die Auswahl des Materials.

Der Rohblock – ein Quader – technisch und unpersönlich.

Die grobe Form.

Die Detailgestaltung.

Die Oberflächenbearbeitung.

Ein zeitintensiver Prozeß.

Die Idee muss sich über einen langen Zeitraum als tragfähig erweisen.

2018  Steinzeit | Ute Küppersbusch   globbers joomla templates